Home



   Sie sind der 420080. Besucher.
   Die Seite ist optimiert für   >=1024x768
   Letzte Änderung: 20.8.2017

Hompage der Celtic Warriors Otzenhausen

Steel Crusade Part 22

Eradicator, Incise, Chimalba

- 12. Januar 2013 -

Steel Crusade 22




Eradicator


Eradicator
zur Homepage von Eradicator


Eradicator


ERADICATOR, das sind vier junge, energiegeladene Musiker und Freunde, die authentischen Thrash Metal spielen ohne dabei altbacken zu klingen. Bereits 2004 von den beiden Brüdern Sebastian (Gitarre, Gesang) und Jan-Peter Stöber (Drums), sowie Schulfreund Sebastian Zoppe (Bass) im Alter zwischen 14 und 16 Jahren gegründet, komplettiert nun Robert Wied (Gitarre) das Lineup.

Nach Ihrem Debüt Album The Atomic Blast, welches die Jungs im Jahr 2009 auf die Metalgemeinde losließen, erscheint nun das Nachfolgewerk Madness Is My Name. Die Scheibe umfasst 11 Songs, welche mit Enthusiasmus und Herzblut komponiert und eingespielt wurden. Für die Produktion sind ein weiteres Mal Jörn Michutta und Matthias Klinkmann verantwortlich, die es nicht nur verstehen die Knöpfe zu drehen, sondern auch den Geist der Band auf Band bringen!

Doch ERADICATOR klingen nicht nur auf Platte lebhaft und direkt, sondern verstehen es auch live ihre Songs mitreißend und gekonnt umzusetzen.


band_1



Incise


Incise
zur Homepage von Incise


Incise


Man nehme: Kultige Horror Thematiken, schwedischen Old School Death Metal a l Entombed oder Dismember und derbe groove Parts der Moderne. Was dabei herauskommt sind INCISE. Die 5 Musiker aus Trier machen nun schon seit 6 Jahren die Gegend unsicher und durften Ihre Musik / Show auch schon überregional, beispielsweise auf dem Wacken Metal Battle 2012, präsentieren. Letztes Jahr veröffentlichen Sie ihre Debüt CD From the Crypt they rise und ließen es auf die ffentlichkeit los. Diverse Print- und Onlinemagazine wurden darauf aufmerksam und verfassten vielversprechende Reviews. Derzeit sind sie dran, die Songs für Ihr zweites Album zu schreiben, welches nächstes Jahr erscheinen soll. Bereits zum dritten mal sind Sie in Otzenhaus dabei und freuen sich tierisch für euch zu rocken und die Haare kreisen zu lassen.


band_2



Chimalba


Chimalba
zur Homepage von Chimalba


Chimalba


Melodische, abwechslungsreiche Gitarrenriffs, schwere, grovige Breakdowns, durchsetzungsstarke Vocals und massives, gut durchdachtes Drumming zeichnen die fünf Jungs aus Trier aus.
Nach einem beeindruckenden Start ins Jahr 2012, unteranderem mit Supportshows für Szenegrößen wie Here Comes the Kraken, Helia und Carnifex konnten die Jungs mit fast 30 gespielten Shows nicht nur regionale Erfolge feiern, sondern auch in den benachbarten Benelux-Staaten überzeugen und eine wachsende Fangemeinde aufbauen.

Die im Juli veröffentlichte EP, PROSECUTION EP, wurde bei Martin Buchwalter (u.a.: Fire in the Attic, Crash my Deville, Perzonal War, Sunrise Avenue, Victor Smolski, Rage, etc.) im Gernhart Studio in Troisdorf bei Köln aufgenommen und überzeugt durch einen Sound, welcher sich auch mit bekannteren Produktionen messen kann.
Für 2013 haben sich die fünf Jungs zwischen 18 und 23 noch mehr vorgenommen: Festival, eine Clubtour im Sommer, Supportshows und die Aufnahmen für den ersten Longplayer sind geplant.

Fotos und Videos:
www.facebook.com/Chimalba
www.youtube.com/chimalba



Bandmitglieder:
Ren - Bass
Sören - Vocals
Nico - Guitar
Tim - Guitar
Marius - Drums


band_3